Jenseits des Horizonts - Die Charypta-Kampagne

Interludium X - Ein Zwischenspiel

Im Lande des Thearchen: Erschütterung der Macht

Interludium IX – Ein Zwischenspiel

Erschütterung der Macht

Zusammenfassung:

Sariliphone se Tharamnos hat die Helden an eine Kollega verwiesen, die ihnen bei der magischen Deaktivierung des Kontrollartefaktes behilflich sein soll. Um dies zu bewerkstelligen sollen die Helden eine Magufaktur sabotieren,, welche für den magischen Schutz verantwortlich sein soll. Kalapigeia Serra Tharamnos stattet die Helden mit allem aus was diese dafür brauchen, hegt sie doch einen vermeintlichen Groll gegen die Manufactur, die Menschen opfern soll und bereits ihre Agentin ShaoNja gefangen genommen hat.

Nach einigem Auskundschaften un Informationen einholen haben die Helden einen Plan gefasst, um in die Manufaktur zu gelangen. Als Arbeiter und Schreiber lassen sich Elyria und Sarastro in die magische Fabrik einschleusen, während Zara sich lieber mit der Hippogriif-Dressur auf Sariliphones Anwesen vergnügt.

Im Laufe der nächsten Tage können die beiden Infiltratoren immer mehr über den Besitzer der Magofaktur Myrnes ter Quoran und dessen Magotechniker, den Neristu Tharku und deren Gewohnheiten herausfinden. Letztlich entwickeln sie einen Plan, um die Umpolung der Hauptmaschine vorzunehmen.
Nach der folgenden Explosion, welche die gesamte Magofaktur lahm legt und einen magischen Energieausfall in weiten Teilen der Stadt zur Folge hat, müssen die Helden schleunigst fliehen. Erst jetzt wird ihnen bewusst, dass Sariliphone se Tharamnos sie nur ausgenutzt hat.
Bei einem Showdown gegen Sariliphone stellt sich zudem Fadrilion auf ihre Seite und nur das beherzte Eingreifen des Erzmagiers Orchit und die durch Zara angestossene, rettende “Hippogriff-Flucht”, rettet den Helden das Leben.
Mit dem geretteten und arg mitgenommenen Rubec fliehen bzw. fliegen sie in Richtung Norden, um der Spur des Kristallschädels zu folgen und den Suchtrupps des Imperiums bzw. des Hauses Quoran zu entgehen.

Comments

Hysis

I'm sorry, but we no longer support this web browser. Please upgrade your browser or install Chrome or Firefox to enjoy the full functionality of this site.